Hintergrundinformationen.   Posted by Director.Group: 0
Director
 GM, 4 posts
Sat 18 Nov 2017
at 20:58
Hintergrundinformationen


Sakishima Academy ist eine private Ober- und Mittelschule auf der Insel Tsushima zwischen Japan und Korea. Die Schule genießt ein gutes Ansehen und ist aufgrund ihrer internationalen Ausrichtung und ihres großzügigen Stipendienprogramms in China, Japan und Korea sehr beliebt.

Die Schule folgt dem japanischen Bildungssystem, bietet jedoch eine deutlich größere Auswahl von Wahlkursen und Clubs an als die meisten japanischen High Schools. Außerdem ist der Unterricht so ausgelegt, dass er eine Grundlage für Studien in allen drei Staaten bietet.

Ihr seid Klassenkameraden in Sakishima und besucht die dritte Oberstufenklasse (Alter 16-17).

This message was last edited by the GM at 20:58, Sat 18 Nov 2017.

Director
 GM, 5 posts
Sat 18 Nov 2017
at 21:09
Timeline

Die Timeline kann hier eingesehen werden: https://www.tiki-toki.com/time...The-Third-Generation

Wichtig für euch:

Mit 16-17 Jahren seid ihr 2004 oder 2005 geboren. Die wichtigsten Ereignisse im größeren Kontext:

2003 verübten psionische Terroristen einen Anschlag auf Oita, der dazu führte, dass die halbe Bevölkerung der Stadt unvermittelt Amok lief. Eure Eltern oder Geschwister könnten hiervon betroffen gewesen sein.

Kurz nach dem Oita-Attentat wurde 2003 das Psionikabkommen unterzeichnet. Ihr habt nie eine Welt ohne Psioniker gekannt.

Ihr seid etwa so alt wie Katie Fillmore, die 2004 geboren wurde.

2006 wurde SAVER ONE fertiggestellt.

2008 spitzen sich die Spannungen zwischen der Volksrepublik China und Taiwan zu. Die PRTO (Pacific Rim Treaty Organisation) greift ein und versucht zu vermitteln. Der Konflikt schwelt, bis 2010 der Feuerringkonflikt ausbricht und Korea, Japan, ASEAN und Indien in den chinesischen Mahlstrom hineingezogen werden. Bereits zu Beginn des Krieges bricht die VR China zusammen und in Südchina werden die von Morpheus und Japan gesponserten "Vereinigten Staaten der Chinesischen Republik" ausgerufen. Indien, Russland und Nordkorea erkennen diesen Staat nicht an.
Morpheus mischt sich unter Führung des ehemaligen Waffenhändlers Christopher Fillmore in den Konflikt ein und behauptet seine Überlegenheit. Die Söldner werden zum wichtigsten Sponsor der PRTO.
Nordkorea bricht zusammen. 2014 wird die Koreanische Union gegründet. Der Feuerringkrieg endet mit dem Vertrag von Bangkok im Jahr 2015.

Auch als Folge der Verluste im Feuerringkonflikt fliegt Russland 2014 auseinander. Der Bürgerkrieg dauert über ein Jahr und hinterlässt zahlreiche Splitterstaaten. Ostrussland ist besonders chaotisch.

2017 töten die Babylonkinder in der Operation Redemptor diverse potentielle Jungpsions.

Und der Rest ist Geschichte.