Charakterkonzepte / -ideen.   Posted by Director.Group: 0
Director
 GM, 7 posts
Sun 19 Nov 2017
at 15:03
Charakterkonzepte / -ideen
Ein paar Fragen zur Inspiration:

Kennt ihr euch gut (ihr seid in der gleichen Klasse)?
Was für Hobbies habt ihr?
Wie sieht euer Freundeskreis aus?
Ihr seid Teenager, habt ihr einen Freund/Freundin oder einen crush?
Wie gut seid ihr in der Schule?
Was sind eure Lieblingsfächer?
Was halten die Lehrer von euch?

Ready, set, go! :D
Dat Michi
 player, 1 post
Sun 19 Nov 2017
at 19:46
Charakterkonzepte / -ideen
Kennt ihr euch gut (ihr seid in der gleichen Klasse)?
Ich fände es gut wenn sich unsere Beziehung erst entwickeln würde, wir uns also noch nicht so gut kennen.

Was für Hobbies habt ihr?
Strategiespiele jeder Art und History Channel berichtigen (Sie haben mich auf Twitter geblockt)

Wie sieht euer Freundeskreis aus?
Eher klein, ein zwei Kindheits und Mittelschulfreunde, ansonsten hauptsächlich meine StrategieClubmitglieder. Halt eher durchschnitlich. Ansonsten hab ich relativ viel mit dem CHef des HorrorClubs zutun. Dessen Vater ist alkoholiker und manchmal trinken wir zusammen alkohol und rauchen. Kichernd wie Teenager halt.

Ihr seid Teenager, habt ihr einen Freund/Freundin oder einen crush?
Eine Chinesin namens Li Nguyen (Falls das ein weiblicher Chinesischer Name ist, bin für vorschläge offen) ist mein Crush. Sie ist die nerdige Freundin, vielleicht auch Sekretärin von den School Idol Sakura Chomuske.

Wie gut seid ihr in der Schule?
Oberer Durchschnitt, außer in Geschichte, da bin ich sehr gut, wenn es irgendwie um Strategie geht. Oh und natürlich in Sport wenn ich mal dazu gelassen werde ein Teamspiel durchzuplanen.

Was sind eure Lieblingsfächer?
Geschichte, Mathematik (Es macht mir Spaß, aber ich bin nicht gut dadrin) und Sport

Was halten die Lehrer von euch?
Wahrscheinlich nicht viel, häufig bemerken sie michz nichtmal. Außer Herrn Onizuka der Sportlehrer und Frau Hanada der Gerschichtslehrerin vermeide ich Kontakt zum Kolloquiium. Sie interessieren mich einfach kaum.
Director
 GM, 8 posts
Sun 19 Nov 2017
at 19:50
Charakterkonzepte / -ideen
Kurzer Einwurf vom Ostasienwissenschaftler: Nguyen ist ein Familienname, den etwa 80% aller Vietnamesen haben.
Das Zeichen 阮 (vietn. nguyen) wäre chinesisch ruan.

This message was last edited by the GM at 17:22, Mon 20 Nov 2017.

Dat Michi
 player, 2 posts
Sun 19 Nov 2017
at 20:20
Charakterkonzepte / -ideen
In reply to Director (msg # 3):

Wat.

Und das bedeutet?
Ist Vietnameisch ok, aber was hat das mit Yuan und Ruan zutun?
Director
 GM, 9 posts
Sun 19 Nov 2017
at 20:26
Charakterkonzepte / -ideen
Nguyen ist die vietnamesische Aussprache des Zeichens 阮 (Hochchinesisch/Mandarin: ruǎn). Vietnam hat Schriftzeichen weitestgehend abgeschafft und nutzt eher Diakritika, aber traditionell wurden die mal benutzt.

Bedeutung des Zeichens kann ich nicht nachvollziehen, scheinbar gibts das nur als Eigennamen und Name eines Instrumentes, das nach jemandem mit dem Namen benannt ist. Wahrscheinlich kann man da noch tiefer ins Detail gehen, aber ich hab schon ne sinologische Bachelorarbeit geschrieben, brauche keine weitere :D

Daher der Gedanke, dass man das ja auch einfach als Name nehmen kann.
Ze Lars
 player, 2 posts
Mon 20 Nov 2017
at 03:18
Charakterkonzepte / -ideen
Kennt ihr euch gut (ihr seid in der gleichen Klasse)?
Ich wuerde begrueßen wenn sich unsere Charaktere schon etwas besser kennen. Zumindest also zusammen in einem Club sind wenn sie nicht sogar in die gleiche Klasse gehen. Ich koennte mir gut vorstellen, dass mein Charakter oft als formloser Gegner herhalten musste wenn Michis Charakter ein neues Spiel entdeckt hatte.

Oder usnere Charaktere sind im Literaturklub? :D

Was für Hobbies habt ihr?
Weil seine Eltern drauf bestanden spielt mein Charakter Klavier.
Ansonsten hat er relativ wenig Freizeit, da er sehr viel lernen muss um seine Leistungen
aufrecht zu erhalten und den Anspruechen zu genuegen. Da von ihm ein mindestmaß an sozialen Kontakten erwartet wird ist er in schonmal mindestens 2 Clubs: Dem Fechtclub und dem Fotografieclub.

Wenn er wirklich mal Zeit fuer sich hat und etwas fuer sich tun moechte fasst er all seine negativen Gedanken in kleine, finstere und absurde Schriftstuecke zusammen die er in einem Nischenforum unter einem Pseudonym mit Unbekannten teilt.


Wie sieht euer Freundeskreis aus?
Ueberschaubar aber groß genug um den Anspruechen zu genuegen. Ich haette gerne einen ueberdreht freundlichen/positiven und energie geladenen weiblichen Charakter unter den Freunden meines Charakters, die versucht ihn zu allen moeglichen Dingen zu ueberreden.

Ihr seid Teenager, habt ihr einen Freund/Freundin oder einen crush?
Er hat schon einen Crush fuer oben erwaehnten weiblichen Charakter, ist sich dessen aber nicht bewusst, weil er noch nicht schaetzen kann was er daran hat.

Wie gut seid ihr in der Schule?
Ziemlich gut, sehr gewissenhaft, ordentlich und puenktlich. Aber in nichts wirklich herrausragend.


Was sind eure Lieblingsfächer?
Mathemathik, Physik und Chemie.

Obwohl mein Charakter im Fotografieclub ist hat er eigentlich eine tiefe Abneigung zur Fotografie. Abbildungen erscheinen ihm falsch und Fotos sind nicht echt und verzerrt.

Was halten die Lehrer von euch?
Wenn sie ueberhaupt bewusst von ihm Notiz genommen haben wird es da keine besonders stark eingefaerbten Meinungen geben. Bisher gab es wenig Anlass fuer Beschwerden in den Leistungen und im Benehmen.
Dat Michi
 player, 4 posts
Mon 20 Nov 2017
at 06:12
Charakterkonzepte / -ideen
Zum Kennen:

Selbe Klasse war ja angesagt, was hältst du davon wenn wir bei der Mathematik Olympiade mitgemacht haben? Du schriebst wir können beide gut Mathe.
Darüber haben wir uns besser kennen gelernt.
Ich denke neben seinen Privaten STudien von Historischen Schlachten, seinen ständigen Kampf mit dem History Channel (Aliens haben Thanksgiving verursacht?) und dem umstand das auch er viel lernen muss wird er nicht zeit für einen zweiten Club haben. Außerdem sind Fechtclub und Fotografieclub nicht wirklich in seinem Interesse. Er wird aber Fechten mal ausprobiert haben. Doch für ihn sind die Zeiten wo Schwerter Kriegsentscheidend waren vorvbei.
Kommt nicht auf die falsche idee, er ist nur durchschnittlich fit, aber hat halt ein gutes Strategisches Verständnis weswegen er im Sport aufgefallen ist.

Wenn du willst Lars, können sich unsere Charaktere ja jeden Donnerstag zum Mittag treffen.